Aktuell

April 2017: ARAKANGA auf der tekom-Frühjahrestagung vom 06. bis 07. April in Kassel

Sie finden uns vom 06. bis 07. April 2017 auf der tekom-Frühjahrestagung in Kassel im Festsaal des Kongress Palais, Stand 06.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück zur Übersicht 


Neue Seminartermine für 2017

Pünktlich zum Jahresbeginn finden Sie hier unsere Seminartermine für das Jahr 2017.

Zurück zur Übersicht 


November 2016: ARAKANGA auf der tekom-Jahrestagung vom 08. bis 10. November in Stuttgart

Sie finden uns vom 08. bis 10. November 2016 auf der tekom-Jahrestagung in Stuttgart, ICS Stuttgart, am Stand 2/B05.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück zur Übersicht 


April 2016: ARAKANGA auf der tekom-Frühjahrstagung vom 14. bis 15. April in Berlin

Sie finden uns am 14. und 15. April 2016 auf der tekom-Frühjahrstagung in Berlin, Estrel Congress und Messe Center, am Stand F22.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück zur Übersicht 


Februar 2016: ARAKANGA auf der Messe Call Center World in Berlin

Von 23. bis 25.02.2016 findet die Messe Call Center World CCW im Estrel Convention Center Berlin statt. ARAKANGA ist mit einem Stand vertreten (Standnummer: 2D28a/E25)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück zur Übersicht


Vortrag von ARAKANGA von der tekom-Jahrestagung 2015 zum Download

Unser Vortrag:

Zurück zur Übersicht 


Alle Jahre wieder: ARAKANGA auf der tekom-Jahrestagung 2015

Von 10. bis 12. November 2015 findet in Stuttgart die diesjährige tekom-Herbsttagung statt. Wir würden uns freuen, Sie an unserem Messestand 2G08 begrüßen zu dürfen.

Zurück zur Übersicht


April 2015: ARAKANGA auf der tekom-Frühjahrstagung vom 23. bis 24. April in Darmstadt

Sie finden uns am 23. und 24. April 2015 auf der tekom-Frühjahrstagung in Darmstadt, Kongresshalle darmstadtium, Stand 20.

Zurück zur Übersicht


Vortrag von ARAKANGA von der tekom-Jahrestagung 2014 zum Download

Unser Vortrag:

Zurück zur Übersicht 


November 2014: ARAKANGA auf der tekom-Jahrestagung

Wir sind auch dieses Jahr wieder auf der tekom-Jahrestagung vertreten, und zwar vom 11. bis 13. November – erstmals am neuen Standort ICS Stuttgart, Standnummer: F07.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zurück zur Übersicht


Elektronischer Ersatzteilkatalog – einfach, funktional und preiswert

Die optimale Lösung für kleine und mittelständische Unternehmen

Das optimale Kosten-Nutzen-Verhältnis im Bereich der Technischen Dokumentation zu erzielen, ist das Ziel von ARAKonzept.

Auf der tekom-Jahrestagung 2011 stellen wir ein neues Tool vor, dass sich als Baustein nahtlos in unser Konzept einfügt: den Parts Catalog Generator der Firma Triview. Der Parts Catalog Generator bietet die Möglichkeit, sehr einfach elektronische Ersatzteilkataloge zu generieren, die in jedem aktuellen Browser ohne zusätzliche Software voll funktional verwendet werden können.

Wesentliche Features

  • elektronische Ersatzteilkataloge, darstellbar in beliebigem aktuellen Browser
  • gleichzeitige Darstellung von Zeichnung und Ersatzteilliste
  • voll zoombare Darstellung der Zeichnung
  • automatische Verlinkung zwischen Zeichnungselementen und Teileliste
  • einfache Ersatzteilbestellung via E-Mail oder Fax aus dem Warenkorb
  • automatisches Markieren der Teile in der Zeichnung, die in den Warenkorb übernommen wurden
  • einfachste Erstellung des Katalogs
  • minimale Integrationsanforderungen an die Unternehmens-IT

Grundgedanke

Alle für einen Ersatzteilkatalog notwendigen Informationen sind in den Unternehmen vorhanden, allerdings meist in unterschiedlichen Formaten und verteilt auf diverse unterschiedliche Systeme. Herkömmliche Kataloglösungen haben sich daher zum Ziel gesetzt, möglichst viele Schnittstellen für die unterschiedlichen Inhalte und Systeme zur Verfügung zu stellen. Die Konsequenz aus diesem Ansatz ist, dass Ersatzteilkatalogsysteme stark in die jeweilige Infrastruktur integriert werden müssen. Ein solches System wird meist nicht in zwei bis vier Wochen zu produktiv nutzbaren Ergebnissen führen. Anders die Philosophie des Parts Catalog Generators – wenige Schnittstellen, diese aber zu Formaten, die immer geliefert werden können: CSV-Daten für die Teileliste und PDF für alle grafischen Elemente.

  • CSV kann von praktisch jedem Programm erzeugt werden, das in irgendeiner Art Teile-Informationen verwaltet.
  • PDF kann ebenfalls aus jedem beliebigen CAD- oder Grafiksystem generiert werden. Für den Parts Catalog Creator genügen selbst gescannte Vorlagen.

ARAKonzept

Mit ARAKonzept bieten wir aufeinander abgestimmte Inhaltskonzepte, Tools und Dienstleistungen an. Schneller und einfacher ist Optimierung kaum möglich. Sprechen Sie uns einfach an!

Zurück zur Übersicht 


Vorträge von ARAKANGA von der tekom-Jahrestagung 2010 zum Download

Unsere Vorträge:

Zurück zur Übersicht 


Vorträge von ARAKANGA von der tekom-Jahrestagung 2009 zum Download

Unsere Vorträge:

Zurück zur Übersicht 


Februar 2009: Redaktionssysteme-Vortrag am 10.02.2009 bei der tekom-Regionalgruppe Westfalen

Martin Holzmann hält am 10.02.2009 einen Vortrag zum Thema "Redaktionssysteme in der Technischen Dokumentation" bei der tekom-Regionalgruppe Westfalen.

Redaktionssysteme sind aus der Technischen Dokumentation nicht mehr weg zu denken - die tekom trägt diesem Umstand mit der aktualisierten Studie "Effizientes Informationsmanagement durch spezielle Content-Management-Systeme" Rechnung.

Der Vortrag gibt einen Überblick der aktuellen Systeme unter den Aspekten

  • Welche Arten von Redaktionssystemen gibt es?
  • Kurze Charakterisierung der meisten marktrelevanten Systeme.

Ergänzt wird der Überblick mit einer Zusammenfassung der tekom Studie

  • Welche Informationen finden Sie in der Studie?
  • Erkenntnisse aus der Studie
  • In welche Richtung geht die Entwicklung?

Zum Schluss soll die Frage diskutiert werden "Wie finde ich das richtige System für mich?"

Organisatorisches:

  • Ort: Deutsche Arbeitsschutzausstellung (DASA), Friedrich-Henkel-Weg 1-25, 44149 Dortmund
  • Anfahrtsbeschreibung: www.dasa-dortmund.de
  • Datum und Zeit: 10.02.2009, 14:00 bis 19:00 Uhr
  • Preis: kostenlos!

Weiterführende Informationen

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Bilder des Vortrags