Überblick Technische Dokumentation

Was ist Technische Dokumentation? Und was nicht?

Was ist Technische Dokumentation?

Unter Technischer Dokumentation versteht man meist zwei Arten von Dokumenten:

  • Zum einen Dokumente, die die Kunden in der Kaufphase des Produktes erhalten.
  • Zum anderen produktbegleitende Dokumente, die damit Teile des Produktes sind.

Abgrenzung

Manchmal werden auch die internen Entwicklungsdokumentationen unter Technischer Dokumentation verstanden. Wir verwenden diesen Begriff aber dafür nicht.

Klassifizierung

Dokumente, die in der Kaufphase benötigt werden, unterscheiden sich prinzipiell von den Dokumenten, die produktbegleitend geliefert werden.

Was ist Anwenderdokumentation?

Produktbegleitende Dokumente werden während des Produkteinsatzes benutzt. Sie dienen dem Zweck, das Produkt problemlos und sicher einsetzen zu können. Diese Dokumente kann man unter dem Begriff Anwenderdokumentation zusammenfassen.

Detaillierte Informationen zum Thema Anwenderdokumentation erhalten Sie hier.

Was ist Produktinformation?

In der Kaufphase dienen die Dokumente dem Zweck, das Produkt beurteilen und die richtige Variante auswählen zu können. Diese Dokumente kann man unter dem Begriff Produktdokumentation zusammenfassen.

Detaillierte Informationen zum Thema Produktinformation erhalten Sie hier.

Beispiele

Beispiele für Technische Dokumentation sind:

In der Kaufphase

  • Produktkataloge
  • Technische Datenblätter

Produktbegleitend

  • Betriebsanleitungen
  • Bedienungsanleitungen
  • Benutzeranleitungen
  • Installationsanleitungen
  • Wartungsanleitungen
  • Online-Hilfen